Banner image

Rusty

Rusty, geboren 1991, ist seit März 2015 bei uns auf der Wiese. Leider mussten wir uns im Frühjahr 2020 von ihm verabschieden.

Der hübsche Schecke kam vom Reitverein St. Georg zu uns und wurde von den Kindern gleich ins Herz geschlossen. Da Rusty schon lange, lange als Schulpferd seine Arbeit verrichtet hat, hat er kaum noch Lust, auf dem Reitplatz geritten zu werden. Bei einem Ausritt blüht er aber noch richtig auf und da merkt man ihm sein Alter plötzlich gar nicht mehr an!

Im Unterricht wurde Rusty nur noch von kleinen und leichten Kindern auf kleinen Ausritten geritten. Unser "Opa" hatte schließlich auch keine Schneidezähne mehr und wurde daher mehrmals täglich mit Heucobs & Co gefüttert.

Clint

Clint, geb. 1997, ist ein Deutsches Reitpony-Arabermix und lebte seit Sommer 2013 bei uns auf der Wiese. Leider mussten wir ihn im Dezember 2019 von uns gehen lassen.

Unser benachbarter Reitverein St. Georg hat uns diese tolle Pferd überlassen, dafür sind wir sehr dankbar! Clint wird in Fachkreisen die "Biotonne" genannt, seine schlanke Figur hatte sich schnell in eine moppelige Wiesenfigur verwandelt. ;-)

Leider hat sich Clint an der Sehne verletzt und hat immer wiederkehrende Rückenprobleme, so dass wir entschieden haben ihn nicht mehr zu reiten. Er genießt daher sein Gnadenbrot und macht derweil den Pferdemädels schöne Augen.

Fina

Fina lebte seit dem 29.05.2009 bei uns auf der Wiese. Sie war eine Lewitzermix-Stute und ist 2018 mit über 30 Jahren leider von uns gegangen. Fina war bei den Kindern sehr beliebt, auch wenn sie gerade in ihrem hohen Alter ein bisschen zickig werden konnte, wenn sie sich von den Kindern genervt fühlte. Unter dem Sattel war Fina trotz ihres Alters temperamentvoll und freute sich über einen flotten Galopp im Bürgerpark.

Maja

Die Norweger-Stute Maja, geboren ca. 1994, kam am 17. August 2014 zu uns auf die Wiese.

Leider war Maja in einem sehr schlechten Zustand, als sie zu uns kam. Mit guter Fütterung, viel Pflege und Liebe erholte sie sich aber gut und konnte noch drei wundervolle Jahre bei uns auf der Wiese verbringen. Leider ist Maja im Winter 2017 von uns gegangen und wir vermissen die wuschelige Norwegerin sehr!

Allerliebst

Allerliebst, genannt "Aller", geboren 1990, war seit Anfang 2010 bei uns auf der Wiese und im stolzen Alter von 28 Jahren von uns gegangen.

Aller kam zu uns und war ein sehr schreckhaftes und nervöses Pferd, das sehr ängstlich und schwer in den Pferdestunden einzusetzen war. Nach und nach fasste dieses tolle Pferd Vertrauen zu uns und den Kindern und wurde zu einem der zuverlässigsten Pferde auf der Wiese. Da er in seinen letzten Jahren nicht mehr reitbar war, bekam Allerliebst jahrelang sein Gnadenbrot bei uns im Verein.

Aller wurde aber gerne von den Kindern geputzt und verwöhnt, was er in vollen Zügen genoss. Wir waren sehr froh, Aller bei uns gehabt zu haben!